Lade Veranstaltungen

Nauders- der ideale Ausgangspunkt für Grenzgänger

Das im Dreiländereck Österreich, Schweiz und Italien liegende Nauders ist der ideale
Ausgangspunkt, um über Grenzen zu gehen. Kaum überquert man den Reschenpass
Richtung Süden, spürt man bereits das mediterrane Klima Südtirols.
Und nicht nur das, sondern auch so namhafte Pässe wie das Stilfser Joch, der
schweizerische Julia- und Flüelapass liegen zum Greifen nah.
Aber auch die zollfreien Gebiete Livigno und Samnaun erwarten unseren Besuch.

Nach der individuellen Anreise treffen wir uns am Sonntag in unserem Stationshotel
in Nauders zum gemeinsamen Abendessen, bevor wir am nächsten Morgen zu unserer
ersten Tagestour starten.

Der erste gemeinsame Fahrtag beginnt gleich mit einem Highlight, dem Silvaplana
Bergsee, im Engadin. Die Route dorthin führt uns durch das Münstertal und vorbei
an St. Moritz.

Der Kaunataler Gletscher, ein tief eingeschnittenes Hochgebirgstal, welches Einblicke in eine
wilde Naturschönheit gewährt, ist eine Bergwelt mit hohen Gipfeln und grenzenlosen
Aussichten. Auf dem Heimweg geht es außerdem zu einem Abstecher nach Samnaun.

Vorbei am Reschensee mit der herausragenden Kirchturmspitze geht es über die SS38
Richtung Meran. Mehr und mehr spüren wir das mediterrane Klima Südtirols und können
während der Fahrt die riesigen Obstplantagen bewundern. Von Meran aus zieht es uns
über den Passo Tonale und den Passo Gavia nach Bormio. Zu guter Letzt fahren wir über
den Umbrailpass zurück in unser Hotel.

Ischgl, Zürs oder Lech. Wer hat nicht schon einmal von diesen für Wintersport bekannten
Orten gehört? Auf dieser Tagestour werden wir uns diese Orte mal im Sommer ansehen
und dabei viele Dinge entdecken können.

Heute geht es über wundervolle Pässe in das zollfreie Gebiet Livigno. Dort angekommen,
lädt das kleine Örtchen bei unserem ca. einstündigen Aufenthalt zum Shoppen ein.

Nach einer Woche im wunderschönen Nauders tritt jeder seine individuelle Heimreise an.

Die geplanten Tagestouren haben eine Länge von 230- 320 KM. Immer wieder sind
bei traumhaften Panoramen und Sehenswürdigkeiten Fotostops geplant. Ergänzende
Kaffee- und Snackpausen versprechen uns entspannte und erholsame Tage.

Bei ausreichender Beteiligung kann eine gemeinsame An- und Abreise mit dem Motorrad organisiert werden.
Bei Interesse auf der Anmeldung unter ´´ besondere Wünsche´´angeben.

Die enthaltenen Leistungen, Streckenlänge, Straßenzustand und Reisepreis erfahrt Ihr in unserem Onlinekatalog oder in

unserem Reiseprospekt. Anmeldeformular